Ich packe meine Kliniktasche und nehme mit...

Weil ich es selbst liebe mir Tipps von anderen Mamis oder bald-Mamis zu holen, dachte ich mir, dass ich hier mal den Inhalt meiner Kliniktasche festhalten könnte.
Natürlich ist der noch nicht auf Tauglichkeit geprüft! ;)

Ich habe in SSW 35 angefangen mit packen, ich fühle mich so einfach sicherer. Man weiß ja nie was passiert.. und jemand anderen packen zu lassen stelle ich mir nicht so angenehm vor. 
Grundsätzlich hoffe ich so schnell wie möglich heimgehen zu können, da man aber auch das nicht planen kann, habe ich vorgesorgt!

Zunächst einmal die Tasche, die ich mit in den Kreißsaal nehmen werde:


  • eine längere rosa Bluse (da geht natürlich auch ein altes Männerhemd) von H&M
  • Socken mit Anti-Rutsch Noppen, weil ich mir das auf dem Klinikboden angenehmer vorstelle
  • einen Bademantel, falls ich umherlaufen möchte
  • Hausschuhe die danach eventuell weg können
  • ein weites T-Shirt
  • Getränke (falls ich Lust auf was anderes als Wasser oder Tee bekomme)
  • Müsliriegel
  • Studentenfutter
  • Traubenzucker
  • Mints für einen besseren Geschmack
  • Kaufmanns Creme gegen trockene Lippen
  • Avene Thermalwasser Spray
  • Nasenspray
  • Haargummis
  • Handy, Ladekabel (!!)
  • Kamera
  • NICHT zu vergessen: Unterlagen wie Geburtsurkunden von uns beiden (bei unverheirateten Paaren), die Überweisung der Frauenärztin, die Vaterschaftsanerkennung und den Mutterpass



 
Die Kliniktasche für eine eventuelle Übernachtung:
  • Stillshirt, 2 Stilltops
  • Schlafanzughose
  • Leggins
  • Heimgehoutfit
  • Waschbeutel mit Zahnbürsten für beide, Trockenshampoo, und sonstige Hygieneartikel die man so nach einer Geburt gebrauchen wird
  • nochmal ein paar Snacks
  • Kopfhörer
  • Oropacks

 
Fürs Baby:
  • ein paar Windeln Größe 1
  • 2 Spucktücher
  • 3 Outfits, eines davon zum heimgehen
  • eine Decke 
  • Schnuller (denke nicht dass ich den brauchen werde, aber sicher ist sicher)
  • der Maxi Cosi, ohne den man die Klinik nicht verlassen darf (!) 
 


Das war es erstmal. Sicher fällt mir noch was ein, aber das wichtigste steht bereit.
Verbesserungsvorschläge von Geburts-erprobten werden gerne angenommen! :) 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen